You are currently viewing Unter 2000€ – Ethereum ins Depot geholt / Neue Geschäftsmodelle durch Smart Contacts
GRABA Invest hat in Ethereum investiert

Unter 2000€ – Ethereum ins Depot geholt / Neue Geschäftsmodelle durch Smart Contacts

Unter 2000€ - Ethereum ins Depot geholt

Am 28. Mai 2021 ist die Digitalwährung Ethereum nach einem starken Anstieg in den letzten 3 Monaten von 1250€ Anfang März zum Höchststand 3500€ Mitte Mai wieder unter 2000€-Marke gerutscht.
GRABA Invest hatte die Digitalwährung zwar in letzter Zeit beobachtet, jedoch auf Grund der Volatilität und dem Verständnis zum Produkt noch nicht zugegriffen.

Ein guter Investor weiß, wie viel Arbeit in einem guten Produkt oder auch in einer guten Dienstleistung steckt

Bezogen auf Digitalwährung muss man nicht nur die Logik, mit der einzelnen Blöcke gehasht werden verstehen, sondern auch den Aufwand der dahinter steckt.
Wir selbst haben für einen Test unseren leistungsstärksten Rechner genommen, eine Miningsoftware installiert und uns ein Wallet besorgt. Ganze 4 Tage und Nächte haben wir den Rechner schürfen lassen.
Das Ergebnis an Coins war minimal, sodass die Stromkosten nicht einmal gedeckt werden konnten.
Dennoch haben wir nun ansatzweise ein Verständnis davon bekommen, wir mühselig das digitale Schürfen ist.
Wenn man soviel Energie in Form von Elektrizität in ein Produkt steckt, dann müsste es wertvoll sein?

Werden staatliche Regulierung die digitalen Währungen ausbremsen?

Regulierungsideen von Staaten setzen aktuell den digitalen Währungen maßgeblich zu. Denn die Währung ist genaugenommen das letztes hoheitliche Element, was noch allein unter stattlicher Kontrolle ist. Einige Staaten wollen deshalb eigene digitale Währungen schaffen oder diese stärker regulieren.
GRABA Invest glaubt, dass auch dieser Umstand sich aber in den nächsten Jahren verändern wird.
Vergleichen wir die Situation mit der Wasserversorgung oder Sicherheit als staatliche hoheitliche Aufgabe vor 20 Jahren. Es wurden die gleichen Argumente herangezogen wie in den aktuellen Diskussionen. Doch heutzutage wird die Wasserversorgung oder Sicherheit immer häufiger durch private Firmen durchgeführt.

Warum Ethereum?

Die Anzahl von existierenden Kryptowährungen ist schon jetzt nicht mehr überschaubar, da der Kurszuwachs des Marktführers Bitcoin viele Nachahmer angelockt hat. Ethereum liegt auf dem zweiten Platz vor Ripple. Alle dreigenannten sind eine der wenigen digitalen Währungen mit einer Milliarden Dollar Marktkapitalisierung und einem gewissen Bekanntheitsgrad.
Für Ethereum spricht zudem, dass ihre Menge an Ether im Gegensatz zum Bitcoin unbegrenzt ist.
Die Bitcoin-Knappheit, die zum höheren Wert beiträgt ist für Ethereum aufgelöst und damit für uns zukunftsfähiger und vergleichbarer wie eine normale Währung.

Vorteil für Ethereum-neue Geschäftsmodelle durch Smart Contacts

Mit Ethereum wurden sogenannte Smart Contracts in die Blockchain  eingeführt. Eine Person bucht zum Beispiel bei einer Fluggesellschaft ein Ticket. Bezahlen muss der Reisende erst, wenn er sein Reiseziel erreicht und sich dort ausscannt. Diese Aktion wird dann in die Blockchain von Ethereum übertragen. Stimmt zum Beispiel die geplante Ankunftszeit nicht, erhält die  Fluggesellschaft nicht mehr den vollen Preis, sondern gleich den Kaufpreis abzüglich des Verspätungsrabats. War jedoch die Ankunftszeit korrekt, kann der Kunde die Zahlung nicht aufschieben oder verhindern. Alles kann in einem Smart ­Contract geregelt werden. Der Algorithmus könnte auch herausfinden, ob der Verspätungsgrund bei der Fluggesellschaft selbst lag. Unternehmen wie Flightright oder große Abteilungen die sich mit Verspätungsreklamationen beschäftigen waren damit obsolet. 

Für Flug- und Bahngesellschaften oder auch Logistiker wären Smart Contracts eine Revolution

Im Transfer von Waren und Personen – wo Lieferketten und pünktliche Lieferzeiten eingehalten werden müssen, sieht GRABA Invest für die Zukunft für Ethereum einen riesigen Markt, da das zeitraubende Bearbeiten von Reklamation oder ein bürokratisches Claim Management entfällt. Im Rahmen der Kundenorientierung wäre die auch eine tolle Vorstellung nur für das zu Zahlen, was Fluggesellschaften oder auch Bahngesellschaften versprechen. 

Auch wenn Aussichten für Ethereum positiv sind, bleiben alle digitalen Währungen eine reine Spekulation, solange bis ihr Potenzial ausgeschöpft und in der realen Wirtschaft angewendet werden. 

Schreibe einen Kommentar